ÖGPR

Österreichische Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation







Informationen

Wir freuen uns Ihnen unsere neue Fortbildungsreihe „Internistische Rehabilitation“ ankündigen zu dürfen.
Die Rehabilitationslandschaft hat sich deutlich weiterentwickelt, deshalb sehen wir uns verpflichtet auch andere internistische Rehabilitationsthemen aufzugreifen und in die Fortbildung zu integrieren.
Konkret - werden damit, neben Kardiologie und Pneumologie, die Indikationsbereiche Stoffwechsel-Rehabilitation und onkologische Rehabilitation im neuen Curriculum fächerübergreifend aufgenommen. Wir haben unser Fortbildungsangebot reformiert und erweitert und starten im Mai 2021 mit unserem ersten Modul.

Anrechnungen

Ab 2021 bietet die ÖGPR die Fortbildungsreihe der Internistischen Rehabilitation an. Wenn Sie das Diplom für kardiologische Rehabilitation abschließen möchten, bitte kontaktieren Sie uns: Mag. Theresia Ostermann - Assistentin der ÖGPR (th.ostermann@oegpr.at)

Zielgruppen
• KardiologInnen
• PneumologInnen
• FachärztInnen für Innere Medizin und/oder Internistische Sportheilkunde
• AllgemeinmedizinerInnen
• TrainingstherapeutInnen/SportwissenschafterInnen
• PhysiotherapeutInnen

Teilnahmegebühren
pro Fortbildung (inkl. Kursunterlagen, Pausenverpflegung und Mittagessen am Samstag, Teilnahmebestätigung):
normal: EUR 440,– Euro
Ermäßigte Teilnahmegebühr für ÖGPR (vormals AGAKAR)-Mitglieder, Ärzte/Ärztinnen in Ausbildung, Personen in Karenz, Arbeitslose und StudentInnen: EUR 380,– Euro
10% Ermäßigung bei Buchung aller Module!

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich!
Der Einstieg ist jederzeit möglich, die Reihenfolge der besuchten Module ist frei wählbar.

Wissenschaftliche Leitung
Univ.-Prof. Dr. Rochus Pokan
Institut für Sportwissenschaften der Universität Wien
Abteilung Sportphysiologie

Dr. Helmuth Ocenasek
Cardiomed – internistisches Rehabiliationszentrum Linz

Anrechenbarkeit
– für Ärzte/Ärztinnen: DFP-approbierte Fortbildung
– für PhysiotherapeutInnen
Die Teilnahmebestätigung dieser Veranstaltung können Sie bei Ihrem Bundesverband als Nachweis zur Erlangung des CPD–Zertifikates (Continuing Professional Development) für MTD-Berufe einreichen.

Physio Austria, Bundesverband der PhysiotherapeutInnen Österreich
Tel: 01-587 99 51 office@physioaustria.at, www.physioaustria.at

Veranstalterin
Österreichische Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation (ÖGPR)
ehemals Arbeitsgemeinschaft für ambulante kardiologische Prävention und Rehabilitation (AGAKAR)

Kooperationspartner
Verband von SportwissenschafterInnen Österreichs